Über uns

Der Katholikentag stellt sich vor

Über uns

Katholikentage sind Großereignisse mit über 170-jähriger Tradition. Sie finden in der Regel alle zwei Jahre statt – jeweils in einer anderen Stadt. Für fünf Tage kommen mehrere Zehntausend Katholiken und Katholikinnen und Gläubige aller Konfessionen und vieler Religionen aus Deutschland, Europa und der Welt zusammen, um gemeinsam zu beten, zu diskutieren und zu feiern. Gottesdienste, große und kleine Podien, Werkstätten, Konzerte, Ausstellungen, Theater und vieles mehr erwarten die Besucherinnen und Besucher.

Auf den nächsten Seiten erfahren Sie mehr über den Katholikentag, die Veranstalter und die Geschichte der Deutschen Katholikentage. Sie wollen beim Katholikentag mitarbeiten? Dann schauen Sie sich gerne in unseren Stellenanzeigen um.

Wer macht Katholikentage?

Wir sprechen über uns

Was sind Katholikentage?

Allgemeine und weiterführende Infos

Katholikentag barrierefrei

Unsere Werte, Ansprüche und Maßnahmen

Katholikentag klimaneutral

Auch Sie können dazu beitragen

keyboard_arrow_up