Reisen als Gruppe

Reisen als Gruppe

Tipps und Hinweise

Auf dieser Seite finden Sie nützliche Tipps und Hinweise, wenn Sie mit einer Gruppe nach Stuttgart zum Katholikentag reisen möchten. 
Schauen Sie sich auch die weiteren Informationen unter katholikentag.de/teilnehmen an. 
Unter Downloads finden Sie die Zusammenfassung als Checkliste und das A bis Z zum Download und ausdrucken. 
Sollten doch noch Fragen offen geblieben sein, melden Sie sich gerne bei uns! Die Kontaktdaten finden Sie unten. 

 

Vorbereitung – Worüber muss ich mir im Vorfeld Gedanken machen? 

Welchen Service biete ich an? 

Sollen die Teilnehmenden das "All inclusive"-Paket bekommen, kümmere ich mich also um Karten, Unterbringung, An- und Abreise, oder biete ich nur an, Karten und Unterbringung zu bestellen, um alles weitere kümmern sich die Teilnehmenden aber selbst? Oder informiere ich nur über die Möglichkeiten der Teilnahme und die Teilnehmenden melden sich selbst an? 

Für Gruppen mit einer weiteren Anreise ist das "All inclusive"-Paket sicherlich am sinnvollsten.  Bei Gruppen aus der Umgebung, bei denen zum Beispiel auch eine Tagesreise denkbar wäre, reicht es vielleicht, nur die Karten zu bestellen. 

 

Wer fährt mit? 

Biete ich eine Fahrt für eine bestimmte Zielgruppe (zum Beispiel Jugendliche) an oder ist die Anmeldung offen für alle? Fahre ich mit einer inklusiven Gruppe? Fahren wir um am Katholikentag teilzunehmen oder wollen wir vor Ort helfen? 

Je nach Entscheidung ergeben sich im späteren Verlauf unterschiedliche Aspekte, die beachtet werden müssen. 
Wenn Sie sich nur um die Organisation der Fahrt kümmern, aber selbst nicht mitfahren, haben Sie bei der Anmeldung die Möglichkeit, für sich selbst als Hauptanmelder:in "keine Karte" auszuwählen.
 

Wie lange fahren wir? 

Besuchen wir den kompletten Katholikentag oder bieten wir nur eine Tagestour an? 
Bei einer längeren Anfahrt bietet sich eher der Aufenthalt über den gesamten Zeitraum an. Bei einer kürzeren Anreise lohnt sich vielleicht auch schon eine Tagesfahrt. 

 

Wie und wo mache ich Werbung? 

Persönliche Ansprache, Telefon, E-Mail, Gemeindebrief, Aushänge im Schaukasten, Vermeldungen im Gottesdienst, Lokalzeitung, Flyer, die eigene Website, Infoveranstaltungen, … 
Auf unsere Website finden Sie Downloads, die Sie für die Werbung nutzen können. Auch Textbausteine stellen wir Ihnen dort zur Verfügung. 
Außerdem besteht die Möglichkeit, Werbematerialien zu bestellen. Wenden Sie sich dafür an presse(at)katholikentag.de.

 

Wie reisen wir an? 

Können wir den Fahrausweis der Karten nutzen?  Fahren wir mit dem Reisebus oder der Bahn? Wird die Anreise selbst von den Teilnehmenden organisiert? 
Bei Anreise mit dem Reisebus muss sich im Vorfeld überlegt werden, wie viele Teilnehmende die Gruppe haben kann. Es sollten frühzeitig Angebote eingeholt werden, um Kosten kalkulieren zu können. Auch Tickets für die Bahn sollten je nach Gruppengröße rechtzeitig gebucht werden. 
Weitere Infos zur Anreise finden Sie unter katholikentag.de/anreisen.  

 

Wo schlafen wir? 

Über den Katholikentag kann die Unterbringung in Privat- oder Gemeinschaftsquartieren bestellt werden. Die Unterbringung erfolgt über den gesamten Zeitraum des Katholikentags von 25. bis 29. Mai 2022, ein kürzerer Zeitraum ist hier nicht möglich. 

Selbst organisiert werden muss die Unterbringung in Hotels, Freizeitheimen, Jugendherberge, bei der Partnergemeinde, im Zelt, … 

Lesen Sie auch die weiteren Informationen zur Unterbringung auf katholikentag.de/unterbringung

 

Welche Kosten kommen auf uns zu? 

Welche Kosten müssen die Teilnehmenden selber tragen? Kommen zu den Kosten für die Karte noch weitere Kosten, wie zum Beispiel für die Anreise, hinzu? Gibt es Zuschüsse von der Gemeinde oder von anderen Stellen, die eingerechnet werden können? 

Einen Überblick über Karten und Preise sowie weitere Informationen finden Sie unter  katholikentag.de/karten

 

Die Anmeldung 

Welche Daten benötige ich von den Teilnehmenden? 

Wir brauchen von den Teilnehmenden folgende Daten: 

  • Anrede
  • Name 
  • E-Mail 
  • Geburtsdatum 
  • Kartenwunsch 
    - Bei Dauerkarten zusätzlich den Quartierwunsch 
    - Bei Wunsch eines Privatquartiers benötigen wir zusätzlich auch die
       Adresse und ggf. die Information, welche Personen gemeinsam in
       einem Privatquartier untergebracht werden sollen 
     - Bei ermäßigten Karten benötigen wir einen entsprechenden Nachweis 
  • Ticketart 
     - eTicket oder Papierticket 
  • Programmheft 
     - Gutschein zur Abholung vor Ort oder Versand im Vorfeld gewünscht? 
  • Liegt eine Behinderung oder ein Mehrbedarf vor? 
      - Weitere Informationen, die wir in dem Fall benötigen, fragen wir über
         einen Fragebogen nach der Anmeldung ab 

 

Welche Informationen werden noch in der Anmeldung benötigt? 

  • Gibt es eine Gruppe/Person, mit der wir im Gemeinschaftsquartier untergebracht werden wollen? 
  • Welche weiteren Hinweise sollen vom Katholikentag bei unsere Anmeldung beachtet werden? 
  • Wie reisen wir an? 
  • Wird eine andere Rechnungs- oder Lieferanschrift benötigt? 

 

Vor der Abreise 

Geben Sie alle notwendigen Informationen an die Teilnehmenden weiter. Vielleicht bietet sich auch ein Vortreffen an. 

Wenn Sie Papiertickets und/oder Programmhefte bestellen, versenden wir diese immer an den Hauptanmelder und nicht an die einzelnen Mitglieder einer Gruppe. Nutzen Sie die neue Möglichkeit eTickets zu bestellen, die jedes Mitglied Ihrer Gruppe sich direkt auf Ihr eigenes Smartphone laden kann. Um weiteren Versand zu reduzieren, nutzen Sie auch die Möglichkeit, das Programmheft erst vor Ort mit einem Gutschein abzuholen.

Bereiten Sie zum Beispiel einen kleinen Zettel vor, auf dem alle wichtigen Informationen und Kontaktdaten stehen, an die sich Ihre Teilnehmenden im Notfall wenden können. Darunter kann sich auch unsere Telefonnummer befinden. Eine Vorlage finden Sie unter den Downloads.

 

Während des Katholikentags 

Die Informationen für vor Ort werden im Laufe der Zeit noch ergänzt: https://www.katholikentag.de/vorort 

Zur Orientierung in Stuttgart gibt es Stadtpläne, im Stadtgebiet gibt es Helfer:innen und Infopunkte, mit der Katholikentags-App kann man sich zum gesuchten Veranstaltungsort navigieren lassen oder sieht, was sich in der Nähe befindet. 

 

Nach dem Katholikentag 

Bei einem Nachtreffen haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, sich über die Erlebnisse beim Katholikentag auszutauschen. 

Haben Sie Fragen?

Telefon: +49 711 20 70 38 48
E-Mail: info(at)katholikentag.de

keyboard_arrow_up