Logo & Link zu der Startseite

 

Katholikentag

28. Mai bis 1. Juni 2014 in Regensburg

Bilanz

Kardinal Marx und Alois Glück ziehen eine positive Bilanz des 99. Deutschen Katholikentags: Regensburg habe der Kirche den Rücken gestärkt. Große Streitfragen seien ausgeblieben. Weiter

Glaubens-
bekenntnis

Glauben, Leben, Beten - Sängerin Maite Kelly ist mit Freude katholisch. Mit uns hat sie sich über ihre Religiosität unterhalten und verrät gern ihr Lieblingsgebet. Weiter

 

Kirche und Sex

Es war ein heikles Thema. Und dennoch kamen am Freitagabend fast 200 Leute zusammen, um über Jugendliche und Sexualität zu diskutieren – mit der Kirche. Möglich war das nur zum Teil.. Weiter

Hat die Welt noch Platz für Europa?

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) legt sich fest: Auf dem Katholikentag in Regensburg hat sie am Freitag dafür geworben, den konservativen Spitzenkandidaten Jean-Claude Juncker zum neuen Kommissionspräsidenten der EU zu wählen. Weiter

Essener Generalvikar fordert mehr Transparenz bei Kirchenfinanzen

Angesichts verbreiteter öffentlicher Kritik am Umgang der Kirche mit dem Geld hat der Essener Generalvikar Klaus Pfeffer mehr Transparenz gefordert. „Wir brauchen ein größeres Maß an Solidarität und Bereitschaft zu einer gemeinsamen Finanz- und Wirtschaftspolitik in der deutschen katholischen Kirche“, sagte Pfeffer am Donnerstag. Weiter

Die interreligiöse Brücke des Gebets

Sie können nicht mitbeten, aber sie dürfen – und sollen – zuschauen: In der türkischen Ditib-Gemeinde konnten Katholikentagsbesucher am Samstag den betenden Muslimen über die Schulter schauen. So eine Gelegenheit ist selten, denn das Gebet ist im Islam Privatangelegenheit. Weiter

Gauck beklagt „grassierende Gleichgültigkeit“ der Bürger

Bundespräsident Joachim Gauck hat die Christen zur aktiven Gestaltung der Gesellschaft ermutigt. Eine Minderheitensituation müsse nicht geistliche Schwäche bedeuten, sagte der Bundespräsident am Donnerstag. Das habe ihn seine Erfahrung in der DDR gelehrt. Am Ende seien christlich motivierte Menschen für die entscheidenden Veränderungen eingetreten. Weiter

Glaubensstark. Katholisch. Homosexuell.

Das passt doch nicht zusammen! Könnte man meinen. Über Homosexualität wird in der katholischen Kirche kaum gesprochen. Aber viele wollen darüber reden. Weiter

Der Katholikentag: 99 Stunden in 99 Bildern



Mein Katholikentag

Katholikentag in 99 Bildern

Kooperationspartner

99. Deutscher Katholikentag
Regensburg 2014 e.V.

Im Gewerbepark C 55. D-93059 Regensburg
Postfach 30 01 12. D-93035 Regensburg
Tel.  +49 941.584 390 0
Fax  +49 941.584 390 111