Unglaubliche Gastfreundschaft!

Rekord – So schnell ging es noch nie: In knapp sieben Wochen hat der Katholikentag die benötigten Betten für die Teilnehmenden und Mitwirkenden gefunden.

Vom 9. bis 13. Mai 2018 fand in Münster der 101. Deutsche Katholikentag mit über 1.000 Veranstaltungen statt. Mehrere Zehntausend Teilnehmende kamen dazu nach Münster und für einige von ihnen suchten wir einen Platz in einem Privatquartier.

Einen herzlichen Dank an alle Gastgeberinnen und Gastgeber für das tolle Engagement!


Ein großer Dank gilt auch den Unterstützerinnen und Unterstützern der Privatquartierssuche.

Gemeinsam riefen Dr. Felix Genn, Bischof von Münster, Markus Lewe, Oberbürgermeister der Stadt Münster, Dorothee Feller, Regierungspräsidentin von Münster, Roland Kaiser, Sänger, Götz Alsmann, Entertainer und Musiker und Dr. Benedikt Hüffer, Geschäftsführender Gesellschafter der Unternehmensgruppe Aschendorff die Menschen in Münster und Umgebung dazu auf, Gastfreundschaft zu schenken. Mit Erfolg – vielen Dank dafür!

Diese Seite teilen