Gepäckaufbewahrung

Wir weisen darauf hin, dass es insbesondere bei den Zentralen Veranstaltungen nicht erlaubt ist, Koffer und große Rucksäcke auf das Veranstaltungsgelände mitzunehmen. Auch darüber hinaus kann es sinnvoll sein, wenn Sie Ihr Gepäck verstauen und es nicht mit zu den Veranstaltungen nehmen.

Eine zentrale kostenfreie Gepäckaufbewahrung finden Sie

  • im Hauptbahnhof im Südtunnel hinter den Gleisen 16/17 und
  • im Stadthaus 1, Klemensstr. 10.

Bitte beachten Sie die Ausschilderung vor Ort.

Öffnungszeiten:

  • Mittwoch 16.00 bis 23.00 Uhr
  • Donnerstag, Freitag und Samstag 09.00 bis 23.00 Uhr
  • Sonntag 07.30 bis 14.00 Uhr

Am Sonntag gibt es eine zusätzliche Gepäckaufbewahrung am Schlossplatz Nord.
Diese hat von 7.30 bis 14.00 Uhr geöffnet.

Wichtiger Hinweis:

Denken Sie daran, Ihr Gepäck rechtzeitig wieder abzuholen. Nach dem Ende des Katholikentags wird vergessenes oder verlorenes Gepäck an das städtische Fundbüro übergeben. Ihr Gepäck ist dort nicht versichert. Bitte schließen Sie gegebenenfalls eine Reisegepäckversicherung ab.

Diese Seite teilen