ZdK-Präsident äußert Betroffenheit

Über uns

Über uns

ZdK-Präsident äußert Betroffenheit

Tief betroffen reagiert der Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK) und Vorsitzende der Katholikentagsleitung, Thomas Sternberg, auf das schreckliche Ereignis in Münster.

"Der Vorfall in der Katholikentagsstadt in der Osterwoche macht mich fassungslos", so Sternberg am Samstagabend. "Als ZdK und Katholikentag beten wir für die Angehörigen der Opfer und Verletzten."

Die Verantwortlichen des Katholikentags bitten um Verständnis dafür, dass derzeit um die Opfer von Münster getrauert wird. Alle Fragen zum Katholikentag werden zu gegebener Zeit beantwortet.

Diese Seite teilen