Münster ist fit für den Katholikentag

Wenn vom 9. bis 13. Mai zum Katholikentag Zehntausende Besucherinnen und Besucher in die Stadt strömen, will sich Münster als guter Gastgeber präsentieren.

Um wichtige Informationen über den Verlauf der Großveranstaltung mit rund 1.200 Einzelveranstaltungen weiterzugeben, hatte Münster Marketing und das Team des Katholikentags zu einer Informationsveranstaltung eingeladen.

Daran teil nahmen touristische Dienstleister wie Taxiunternehmen, Anbieter von Stadtführungen, Vertreter des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs e. V. (ADFC), die Radstation, alle Infostellen der Stadt, der Stadtwerke und der Deutschen Bahn, der Münsterland e.V. und die Museen.

Sie erhielten vorab Daten und Fakten zum Verlauf des großen Treffens, um gut auf die Gäste vorbereitet zu sein.

Foto: Presseamt Münster

Diese Seite teilen