"Suche Frieden" im Offizialatsbezirk

Bistum Münster

Mit einer offiziellen Auftaktveranstaltung stimmt sich der oldenburgische Teil des Bistums Münster Anfang November in die Katholische Akademie in Cloppenburg-Stapelfeld auf den Katholikentag 2018 ein.

Offizial Wilfried Theising und Pfarrer Dr. Marc Röbel feiern am Donnerstag, den 2. November um 18 Uhr zunächst einen Gottesdienst in der Stapelfelder Kirche Hl. Kreuz. Danach stellt sich der Vechtaer Weihbischof in einem Interview rund um das Thema "Suche Frieden" den Fragen von Dr. Christof Haverkamp und Dietmar Kattinger.

Anhand von Märchen, Bildern und Liedern führt Dr. Heinrich Dickerhoff, Pädagogischer Direktor der Akademie Stapelfeld, nach einer Stärkung weiter in das Leitwort des Katholikentags "Suche Frieden" ein. Musikalisch umrahmt von Dr. Ulrike Kehrer wird Theising am Ende offiziell zu dem Großereignis einladen. 

Unter allen Teilnehmenden mit dem Wort "Frieden" im Vornamen – Frieda, Friedrich, Gottfried, uvm. – werden an diesem Abend drei Tageskarten für den Katholikentag verlost. Weitere Informationen sowie Möglichkeiten zur Anmeldung erhalten Interessenten bei Friederike Asbree, Bischöfliches Offizialat, per E-Mail an projekte(at)bmo-vechta.de oder telefonisch unter 04441.872 256.

Diese Seite teilen