AufKLANG zum Katholikentag 2018

Musikalisch ins Vorbereitungsjahr: Das Bistum Münster lädt am Samstag, den 13. Mai zu einer bunten Auftaktveranstaltung des 101. Deutschen Katholikentags in Münster ein.

Ein Jahr vor dem Katholikentag möchte das Bistum Münster mit einem fröhlichen und bunten Fest unter dem Titel "AufKLANG – Suche Frieden" den Startschuss für das Vorbereitungsjahr geben. Eingeladen sind alle, die sich schon jetzt auf den Katholikentag einstimmen wollen. Bei der Großveranstaltung, die vom 9. bis 13. Mai 2018 stattfinden wird, werden viele Zehntausend Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwartet.

Der "AufKLANG" beginnt um 13:30 Uhr. An zentralen Plätzen in der Innenstadt werden etwa 60 verschiedene Gruppen jeweils eine halbe Stunde spielen und singen. Immer wird dabei auf alle Fälle ein Friedenslied im Repertoire sein. Das Katholikentagsbüro hatte interessierte Musiker sowie musikalischen Gruppen und Ensembles aus den Pfarreien, Verbänden, Institutionen, Gruppen und Einrichtungen in den vergangenen Wochen zum Mitwirken aufgerufen.

Um 17:00 Uhr findet im Dom ein Wortgottesdienst mit dem Bischof von Münster, Dr. Felix Genn, statt. Danach klingt der Tag bei Fingerfood, Getränken und Musik auf den Domplatz gemütlich aus.

Auch die Geschäftsstelle des 101. Deutschen Katholikentags in Münster wird bei der Auftaktveranstaltung vertreten sein. An dem Stand vor der Lambertikirche werden verschiedene Shop-Artikel verkauft – erste Produkte aus dem "Münstersortiment" sowie Andenken an vergangene Katholikentage. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Geschäftsstelle werden gerne Ihre Fragen beantworten und Ihnen weitere Informationen zum Katholikentag geben.

Sprechen Sie uns gerne an. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Diese Seite teilen