Vor Ort mobil

Service

Zu Fuß, mit dem Fahrrad oder der Straßenbahn – der Leipziger Katholikentag ist ein Katholikentag der schnellen und kurzen Wege.

Der Jubiläumskatholikentag wird ein Katholikentag der kurzen Wege: Der überwiegende Teil der Veranstaltungen ist vom Zentrum aus gut fußläufig zu erreichen. Gerade innerhalb der Innenstadt kommen Sie zu Fuß am bequemsten und am zügigsten von A nach B.  
Schnell und umweltfreundlich unterwegs ist man mit dem Fahrrad: Mietfahrräder von Nextbike sind flächendeckend in der Stadt und an fast allen Veranstaltungsorten günstig verfügbar. Als offizieller Mobilitätspartner des Katholikentags bietet Nextbike Sonderkonditionen an.
Wer auf den öffentlichen Nahverkehr angewiesen ist, findet in Leipzig ein leistungsstarkes Netz vor. Ihr Teilnehmerausweis dient von Mittwoch bis Sonntag bzw. am jeweiligen Geltungstag bis 3 Uhr der Folgetages als Fahrausweis in allen Verkehrsmitteln innerhalb Leipzigs sowie im gesamten Netz des Mitteldeutschen Verkehrsverbunds (MDV).

Weitere Infos – auch zu Parkplätzen und Gepäckaufbewahrung – finden Sie unter Vor Ort mobil.

Diese Seite teilen