Ort der Begegnung

Programm

Während des Katholikentags lädt ein Begegnungscafé dazu ein, innezuhalten und miteinander ins Gespräch zu kommen.

Ausruhen, eine Tasse Kaffee trinken, mit anderen Menschen ins Gespräch kommen: Dazu lädt das Begegnungscafé in der Grimmaischen Straße während des Katholikentags ein. Bei fair gehandelten Kaffeespezialitäten und regionalem Gebäck des Eine Welt e.V. können Leipzigerinnen und Leipziger, Interessierte und Katholikentagsteilnehmende verweilen. Damit möchte das Café ein Ort der Begegnung für alle sein. Künstlerische Installationen und Interaktionen laden ein zu Gespräch und Austausch über Gott und die Welt. Dabei steht immer der Mensch im Mittelpunkt. Schauen Sie vorbei und diskutieren Sie mit: Was macht den Mensch zum Menschen?

Sie finden das Begegnungscafé zwischen Universitätsstraße und Reichsstraße.

Öffnungszeiten:
Donnerstag, 26. Mai: 11.30-19.00 Uhr
Freitag, 27. Mai: 10.30-19.00 Uhr
Samstag, 28. Mai: 10.30-22.00 Uhr

Das Begegnungscafé in der Programmdatenbank.

Diese Seite teilen