Liturgie

In den "Liturgiewerkstätten" werden in drei großen Themenbereichen "Liturgie und Frieden", "Liturgie und Medien" und "Liturgie in größeren Seelsorgeeinheiten" aktuelle Fragestellungen diskutiert und praktische Perspektiven eröffnet. Einige Werkstätten werden durch exemplarische Liturgien angeregt, andere reflektieren die zuvor begangenen Feierformen. 

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben Raum, den Reichtum ihrer Erfahrungen mitzuteilen, im Austausch voneinander zu lernen und aus dem aufeinander Hören gemeinsam dem "liturgischen Spiel vor Gott" Bewegung zu verleihen.

Die Orientierung an dem auch morgen würdigen Umgang in Form und Inhalt der Feierformen des christlichen Glaubens und dem Miteinander unterschiedlicher Ausdrucksformen steht im Mittelpunkt der Werkstätten.

Diese Seite teilen