Ministerin Klöckner muss aus familiären Gründen Podium absagen

Ministerin Klöckner muss aus familiären Gründen Podium absagen

Leute/Tod

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) hat kurzfristig aus familiären Gründen ihre Teilnahme beim Podium "Der Bauer und das (liebe) ZeOzwei" absagen müssen. Sie eilte nach Hause, weil ihr Vater im Sterben liegt, wie es hieß. Nach dieser Nachricht erhoben sich die anwesenden Besucher in der Münsterlandhalle, um gemeinsam ein Vaterunser zu beten.

Diese Seite teilen