Selbstgebastelte Krone im Fundbüro abzuholen

Selbstgebastelte Krone im Fundbüro abzuholen

Buntes/Katholikentag

Eine selbstgebastelte Krone wartet im Fundbüro des Katholikentags auf seinen Besitzer oder seine Besitzerin. Vermutlich hatte sie zu sehr aufs Haupt gedrückt, dass man sich ihrer entledigte. König oder König sein, ist eben auch nicht immer einfach. Ansonsten ließen die Besucher in den ersten Tagen des Katholikentreffens vor allem "ganz viele" Dauerkarten und Regenschirme liegen, wie Josefine Hornbergs vom Fundbüro sagte. 

Auch Autoschlüssel und Geldbeutel kamen abhanden, konnten aber ihren Besitzern glücklicherweise Dank ehrlicher Finder wieder ausgehändigt werden. Noch aber wartet eine Tasche mit Laptop darauf, dass sie abgeholt wird. 

Das Fundbüro befindet sich im Stadthaussaal des Bürgeramts, Klemensstr. 10, gleich neben der Gepäckaufbewahrung.

Diese Seite teilen