Mehr als 30.000 Menschen beim Abschlussgottesdienst des Katholikentags in Münster

Mehr als 30.000 Menschen beim Abschlussgottesdienst des Katholikentags in Münster

Gottesdienste

Mit einem festlichen Gottesdienst unter freiem Himmel geht derzeit der 101. Deutsche Katholikentag in Münster zu Ende. An der Messe auf dem Schlossplatz nehmen nach Angaben der Veranstalter deutlich mehr als 30.000 Menschen teil.

Der Gottesdienst steht unter dem Motto "... hinaus in alle Welt". Eigens dafür hat der Komponist Klaus Wallrath eine"Missa da pacem" komponiert, eine Friedensmesse für Chor und Orchester, die von der Dommusik Münster aufgeführt wird.

 

Diese Seite teilen