Skat auf dem Katholikentag

Skat auf dem Katholikentag

Katholikentag/Buntes

Eine originelle Idee hatte die katholische Pfarrei im thüringischen Altenburg. In der Stadt, wo vor über 200 Jahren Skat erfunden wurde, fühlen sich auch die dort lebenden Katholiken dem Spiel verpflichtet. Extra für den Katholikentag präsentieren sie nun ein ganz spezielles Kartenspiel. Die Verpackung zeigt die Kirchen der Pfarrei. Dabei gibt es zwei verschiedene Ausgaben: Ein deutsches und ein französisches Blatt. Für vier Euro können nicht nur Spielbegeisterte die Karten am Stand der Pfarrei am Alten Rathaus in der Innenstadt erstehen.

wil/baj

Diese Seite teilen