Katholikentagsbesucher bereiten Polizei keine Probleme

Katholikentagsbesucher bereiten Polizei keine Probleme

Katholikentag/Polizei/Buntes

Seit Mittwoch findet in Leipzig der 100. Katholikentag statt. Eine "grüne Invasion" von Katholiken, erkennbar an ihren entsprechend farbigen Schals und Teilnehmerbändchen bevölkert die Stadt nun zusätzlich. Bei der Polizei heißt es jedoch: "Alles ruhig!" Die Besucher bereiteten keine Probleme. Die Veranstaltungen liefen friedlich ab. So kann es weiter gehen. Die Soko Leipzig bleibt nur im TV gefragt.

baj/cas

 

 

Diese Seite teilen