Ökumene und Frieden in der Arena

Was haben Friedenspreisträgerinnen, Brüder aus Taizé und Joachim Gauck gemeinsam? Sie treffen sich zum interkulturellen Austausch in der Leipziger Red-Bull-Arena. Egal ob auf den Tribünen, dem Podium oder vor dem Ambo: mit Vorträgen, Meditationen und Gesängen findet der Katholikentagsbesucher ein abwechslungsreiches Programm.

Diese Seite teilen