Abend der Begegnung

Abend der Begegnung

Gestalten Sie mit!

Abend der Begegnung

das Willkommensfest zum 102. Deutschen Katholikentag! 

Maultauschen, Musik aus dem Ländle und viel mehr Schwäbisches bietet das Straßenfest "Abend der Begegnung" in der Stuttgarter Innenstadt am 25. Mai 2022. Unmittelbar nach der Eröffnungsveranstaltung dürfen die Besucher*innen des Katholikentags mit dem Feiern beginnen, denn die Diözese Rottenburg-Stuttgart stellt sich vor: kulinarisch und musikalisch, mit regionalen Spezialitäten und einem bunten Bühnenprogramm.  

An sechs verschiedenen Orten in der Innenstadt sorgen auf der Bühne zum einen die verschiedenen Dekanate für Stimmung: Vom Hohenlohekreis und von der Ostalb über die Landeshauptstadt bis hin zum Schwarzwald, zu der Wissenschaftsstadt Ulm, dem barocken Oberschwaben und dem schwäbischen Meer kommt die ganze Vielfalt der Diözese zum Vorschein. 

Zum anderen geht es thematisch übers "Ländle" hinaus, wenn die rund 100 muttersprachlichen Gemeinden im Rampenlicht stehen und sich und ihre Herkunftsländer vorstellen. Außerdem ist ein spezielles Programm für die Jugend geboten, genauso wie eine Bühne der Ökumene gewidmet sein wird. 

Mit dem "Abend der Begegnung" läuten wir stimmungsvoll den Katholikentag ein – und schaffen einen Ort des Kennenlernens, an dem Menschen miteinander ihren Glauben feiern können.

Kultur - Anmeldeverfahren für das AdB-Bühnenprogramm

Sie wurden von unseren Bühnenverantwortlichen für einen Programmpunkt auf einer unserer sechs Bühnen angesprochen?

Hier gelangen Sie zu den Zulassungskriterien 

Hier gelangen Sie zur Onlinebewerbung

Das Anmeldeverfahren läuft vom 15. Juni bis zum 30. September 2021.

Haben Sie Fragen?

Sie haben Fragen zum Abend der Begegnung? Wir helfen Ihnen gerne weiter: 
Telefon: +49 711 20 70 38 42
E-Mail: adb(at)katholikentag.de
 

keyboard_arrow_up